Munition der DVP - Transportpolizei

der Deutschen Demokratischen Republik
TRANSPORTPOLIZEI
Direkt zum Seiteninhalt

Munition der DVP

Arbeitsmittel > Befaffnung
Munition der Deutschen Volkspolizei





     





 















Aus Sicherheitsgründen wird der Abschnitt „II Sprengmittel“ (Seite 27 bis 36) hier nicht veröffentlicht. Diese Informationen stehen nur autorisierten Personen zur Verfügung.















Quelle: DVP Nr.94, Munition der Deutschen Volkspolizei, Hauptverwaltung Deutsche Volkspolizei, Ministerium des Inner der DDR 1950



HOMEPAGE
Interessengemeinschaft (IG)
 VEB Schwellenschutz – Die Transportpolizei
 ©Ingo Moschall
Foto: Heino Vogel, 22926 Ahrensburg
Zurück zum Seiteninhalt