Karabiner 98K - Transportpolizei

der Deutschen Demokratischen Republik
TRANSPORTPOLIZEI
Direkt zum Seiteninhalt

Karabiner 98K

Arbeitsmittel > Befaffnung
Karabiner 98K
Der Karabiner gehörte seit Ende der 40iger bis Mitte der 50iger Jahre zur Bewaffnung der Schutzpolizei in der DDR.

Takttisch technische Angaben:
 
Gewicht                                            3700 g
 
Länge.                                             1110 mm
 
Visierlänge                                          500 m
 
Kaliber:                                             7,92 x 57 mm, 8x 57IS
 
Lauflänge                                           600 mm
 
Waffenkategorie:                                    Gewehr
 
Fassungsvermögen   des Magazin                     5 Patronen
 

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Mauser_Modell_98





    












Quelle: Schulungsheft der Transportpolizei,Hauptabteilung Transportpolizei 1953

Weitere Information zur Waffe finden Sie hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Mauser_Modell_98

HOMEPAGE
Interessengemeinschaft (IG)
 VEB Schwellenschutz – Die Transportpolizei
 ©Ingo Moschall
Foto: Heino Vogel, 22926 Ahrensburg
Zurück zum Seiteninhalt