Unsere Einsätze - Die Transportpolizei

der Deutschen Demokratischen Republik
TRANSPORTPOLIZEI
Direkt zum Seiteninhalt

Mit dem „POLLO“ den Vatertag erleben.

Die Transportpolizei
Veröffentlicht von in Unsere Einsatze 2019 · 31 Mai 2019
Viele unternahmen am gestrigen Feiertag (Christi Himmelfahrt) eine Radtour durch die Prignitz und nutzen dabei auch die Museumsbahn „Pollo“ vom Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V.
 
Im 2 Stundentakt pendelte der Schmalspurzug zwischen Mesendorf und Lindenberg. Diesmal bespannt mit einer Diesellok.
 
Bei diesen Fahrten kam auch wieder der Aussichtswagen zum Einsatz, wo es Getränke und Musik gab.
 
In Lindenberg, wo man das Museum besuchen konnte, war ein kleiner Flohmarkt aufgebaut und auch die Feldbahn war wieder in Betrieb.
 
In Mesendorf konnte die Besucher das neue Empfangsgebäude besichtigen, welches vor wenigen Tagen fertiggestellt und feierlich eröffnet wurde.
 
Wir unterstützen wieder bei der Überwegsicherung in Brünkendorf und Vettin. Es war wieder ein toller Tag in der Prignitz.
 
Wer noch Lust hat, kann auch in den nächsten Tagen mit dem „Pollo“ mitfahren und die einzigartige Landschaft genießen.
 
Den Fahrplan findet Ihr auf der Homepage des Vereins (www.pollo.de).
 
Wir wünschen viel Spaß.
 
 
 
Bericht: Ingo Moschall



1 Kommentar
Durchschnittliche Bewertung: 115.0/5
Manfred Dora
2019-06-05 15:03:23
Sehr schöne Fotos. Ich werde den Pollo auch mal besuchen.

HOMEPAGE
Interessengemeinschaft (IG)
 VEB Schwellenschutz – Die Transportpolizei
 ©Ingo Moschall
Foto: Heino Vogel, Hamburg
Zurück zum Seiteninhalt