Die Transportpolizei der ehemaligen DDR.

Herzlich Willkommen auf den Seiten der Transportpolizei.

Stand: 13 Mai 2018

Was gibt es neues und was ist seit der letzten Aktualisierung neu auf dieser Seite?

 +++ 13.05.2018 - - -  Wir sind wieder unterwegs. Unter dem Reiter " Veranstaltung" finden Sie Veranstaltungstipps, wo wir als Darsteller der Transportpolizei präsent sind.- - - 13.05.2018+++ 

Besucher seit dem:

 03.06.2012

Zum 25. Jubiläum des „Pollo“ waren 3 Dampfloks im Einsatz.

Lindenberg / Brünkendorf / Mesendorf, 05.05.2018 / 10.05.2018


Anlässlich zum 25. Jubiläum des Vereins „Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V.“ gab es in der Festwoche vom 05.05.2018 bis 13.05.2018 einen besonderen Fahrplan mit gleich 3 Dampfloks im Einsatz.

Im Stundentakt verkehrten die historischen Züge zwischen Lindenberg – Mesendorf – Lindenberg mit Zugkreuzung in Brünckendorf.

Im Einsatz war Lok 20 vom Verein „Mansfelder Bergwerksbahn e.V.“ die für die Fahrtage beim Pollo extra mit der Nummer 99 1401 umgestaltet wurde.

Die Lok 99 4511 von der Preßnitztalbahn und 99 4652 vom Förderverein zur Erhaltung der Rügenschen Kleinbahnen.

Neben den Zugfahrten gab es aber vieles andere in Mesendorf und Lindenberg zu sehen.

Am 5./6.05.2018 konnten die Besucher das Königlich-Preußisches Frühjahrs-Biwak am oberen Bahnhof in Lindenberg erleben.

In Mesendorf gab es die Tage der offenen Schuppentore. Unter anderem konnte auch der Post- und Gepäckwagens 976-101 besichtigt werden, der sich zurzeit im Aufbau befindet.

Auf beiden Bahnhöfen gab es wieder ein tolles gastronomisches Angebot. Unsere IG war am 05.05.2018 und am 10.05.2018 dabei. Es war wieder ein tolles Erlebnis.

Der Verein bietet auch weiterhin Fahrten an. Bitte informieren Sie sich auf der Internetseite des Vereins. www.pollo.de


Bericht: Ingo Moschall














  




 

















Sehr geehrte Besucher unserer Homepage,


die Transportpolizei (Trapo) war in der Deutsche Demokratische Republik (DDR)

 für den Schutz der Bahnanlagen der Deutschen Reichsbahn (DR) zuständig. 

Unsere Interessengemeinschaft beschäftigt sich mit der Geschichte der Trapo.

Auf unseren Seiten finden Sie Informationen und Bilder über die Arbeit der Trapo.

Auch über die damalige Ausrüstung wie Fahrzeuge, Funktechnik, Einsatzmittel und vieles mehr.


Viel Spass beim anschauen unserer Seiten.

Ihr Team vom

VEB Schwellenschutz - Die Transportpolizei