php Home - Transportpolizei

Transportpolizei

der Deutschen Demokratischen Republik
TRANSPORTPOLIZEI
Direkt zum Seiteninhalt
IG VEB Schwellenschutz – Die Transportpolizei
Unsere Interessengemeinschaft (IG) beschäftigt sich mit der Historie der Transportpolizei der DDR. Für viele Bürger und Bahnreisende waren die Polizisten in ihrer blauen Uniform auf den Bahnhöfen und Zügen der Deutschen Reichsbahn ein gewohntes Bild. Nach der politischen Wende 1989 wurde die Transportpolizei am 30 September 1990 aufgelöst. Die Bahnpolizeilichen Aufgaben unterliegen heute der Bundespolizei.
Wir sind in Originalen Uniformen und Funkwagen der Deutschen Volkspolizei als Darsteller der Transportpolizei bei verschiedenen Veranstaltungen dabei.
 
DEUTSCHE VOLKSPOLIZEI
Hauptabteilung TRANSPORTPOLIZEI

Die Transportpolizei (Trapo) war in der Deutschen Demokratischen Republik (DDR)
für den Schutz der Bahnanlagen und Gewährleistung der Ordnung und Sicherheit bei der Deutschen Reichsbahn (DR) zuständig.
 
Auf dieser Webseite finden Sie ausführliche Informationen über die Geschichte, der Arbeit und die  Aufgaben der Transportpolizei.


Das neuste von unserer Interessengemeinschaft "Transportpolizei"
Blaulichter und Sirenen bei den Blaulichttagen in Beuster.
Beuster am 24.07.2021

Endlich konnten auch die beliebten Blaulichttage 2021 im Blaulichtmuseum Beuster (Sachsen-Anhalt) wieder stattfinden.
Die Pandemie hatte auch das Museum im letzten Jahr ausgebremst.

Wie jedes Jahr konnten wieder viele schöne historische Blaulichtfahrzeuge in den Hallen, wie auch im Außenbereich bestaunt werden.

Die Sammlung von Feuerwehrfahrzeugen wurde im Außenbereich präsentiert und war Bestandteil von mehreren Vorführungen.
Aber auch SMH, Volkspolizei, THW und Militärfahr- und Ostblockfahrzeuge waren selbstverständlich auch wieder dabei.
 
Auch zahlreiche Gäste mit historischen Einsatzfahrzeugen besuchten das Museum und stellten ihre Fahrzeuge dort aus.
Für das leibliche Wohl wurde gesorgt. Es gab wieder das beliebte Steinofenbrot, welches von den Vereinsmitgliedern selbst gebacken wurde.
Händler konnten wieder ihre Waren, unter anderem auch noch DDR Waren zum Verkauf anbieten.
 
Am Samstag gab es eine Menge Aktionen.
Es fand eine Blaulichtwette, eine großartige Modenschau „Damals war es so“ und eine Großtanklöschaktion statt.
Später am Nachmittag konnte eine Einsatzvorführung mit 6 Großtanklöschfahrzeugen vom Typ Tatra verfolgt werden.
Ab 16:30 wurde es dann spannend mit der Blaulichtwette. „Kann ein W50 auf Biergläsern stehen, ohne kaputt zu gehen?“
Natürlich kann er! Die Auslosung der Gewinner gab es im Anschluss.
 
Wir waren am Samstag, den 24.07.2021 als Darsteller der Transportpolizei mit unserem Funkstreifenwagen (Fstw.) Lada 2105 vor Ort.
Es hat wieder große Freude bereitet dabei gewesen zu sein.
Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr. Und wer nicht so lange warten möchte, der kann das Museum auch zu seinen Öffnungszeiten im laufenden Jahr besuchen.

Bericht: Christian Moschall
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Fotos zur Veranstaltung (zum vergrößern Foto anklicken)
Unsere nächste Veranstaltung als Darsteller der Transportpolizei



Im historischen Lokschuppen Wittenberge gibt es wieder Sommer-Dampf.

Der historische Lokschuppen in Wittenberge lädt am 14.08. und 15.08.2021 zum
Sommer-Dampf Event.

Genaue Infos zur Veranstaltung entnehmen Sie bitte der Homepage des Vereins.

Wir werden als Darsteller der Transportpolizei, mit einem unserer Funkstreifenwagen am 14.08.2021 mit dabei sein.
Öffnungszeiten:
jeweils von 10:00 - 16:00 Uhr

19322 Wittenberge,
Am Bahnhof 6

Sind auch Sie mit dabei. Wir würden uns freuen.



Informationen zu Veranstaltungen von Eisenbahnen und Polizei entnehmen Sie bitte unserem Veranstaltungskalender. (Hier klicken)
 

Ab sofort wieder Verfügbar. Hochwertiger Schlüsselanhänger der Transportpolizei.
Bei dem angebotenen Schlüsse Anhänger handelt es sich um ein hochwertiges Produkt aus schwarzem Kunstleder mit Metalauflage bedruckt mit dem Logo der IG VEB Schwellenschutz – Die Transportpolizei. Die Abmessungen sind 40 x 57 mm mit einem Gewicht von 28 g. Der Artikel ist ab sofort wieder für 5,00 €uro pro Stück verfügbar und über unseren Trapo-Shop zu bestellen. Der Versand erfolgt über Deutsche Post Großbrief (1 Stück) mit 1,55€ Versandkosten.
 
 
 
Hier finden Sie unser Gästebuch
Haben Sie Anregungen oder Verbesserungsvorschläge für unsere Homepage. Oder möchten Sie einen eigenen Beitrag zur Geschichte der Transportpolizei hinzufügen. Dafür haben wir für Sie ein Gästebuch eingerichtet.
Wir freuen uns über Ihren Eintrag.
Bitte klicken Sie hier: „Unser Gästebuch“


 
Kontaktformular für Ihre Nachricht an uns:
Liebe Besucher unserer Webseite.
Gerne können Sie uns eine Nachricht hinterlassen. Nutzen Sie dafür bitte dieses Kontaktformular. Wir werden Ihre Nachricht schnellstmöglich beantworten.
Vielen Dank. Ihr Webmaster

Letzte Aktualisierung / Stand:


25 JuLI 2021
 
 
HOMEPAGE
Interessengemeinschaft (IG)
 VEB Schwellenschutz – Die Transportpolizei
 ©Ingo Moschall
Foto: Heino Vogel, 22926 Ahrensburg
Zurück zum Seiteninhalt