php Home - Transportpolizei

Transportpolizei

der Deutschen Demokratischen Republik
TRANSPORTPOLIZEI
Direkt zum Seiteninhalt
IG VEB Schwellenschutz – Die Transportpolizei
Unsere Interessengemeinschaft (IG) beschäftigt sich mit der Historie der Transportpolizei der DDR. Für viele Bürger und Bahnreisende waren die Polizisten in ihrer blauen Uniform auf den Bahnhöfen und Zügen der Deutschen Reichsbahn ein gewohntes Bild. Nach der politischen Wende 1989 wurde die Transportpolizei am 30 September 1990 aufgelöst. Die Bahnpolizeilichen Aufgaben unterliegen heute der Bundespolizei.
Wir sind in Originalen Uniformen und Funkwagen der Deutschen Volkspolizei als Darsteller der Transportpolizei bei verschiedenen Veranstaltungen dabei.
 
DEUTSCHE VOLKSPOLIZEI
Hauptabteilung TRANSPORTPOLIZEI

Die Transportpolizei (Trapo) war in der Deutschen Demokratischen Republik (DDR)
für den Schutz der Bahnanlagen und Gewährleistung der Ordnung und Sicherheit bei der Deutschen Reichsbahn (DR) zuständig.
 
Auf dieser Webseite finden Sie ausführliche Informationen über die Geschichte, der Arbeit und die  Aufgaben der Transportpolizei.

Das neuste von unserer Interessengemeinschaft "Transportpolizei"
Saisonbeginn bei der Kleinbahn „POLLO“ in Lindenberg (Prignitz)
Lindenberg / Mesendorf, 06.06.2021

Eisenbahnfreunde können sich wieder freuen. Die Kleinbahn des Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V, der Pollo, fährt wieder. Corona bedingt, musste der Saisonbeginn leider verschoben werden.
Zum ersten Mal in diesem Jahr fuhr die Kleinbahn am 05. Und 06.06.2021 mit Fahrgästen wieder durch die schöne Prignitz.

Wegen den Auflagen war eine vorherige Reservierung beim Verein leider erforderlich. Trotzdem nutzen kleine und große Eisenbahnfans gerne das Fahrangebot.
Auch das Museum in Lindenberg war geöffnet und konnte unter Einhaltung der vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen besucht werden.

Wir waren am 06.06.2021 als Darsteller der Transportpolizei mit unserem Fstw. Wartburg 353 dabei. Wir unterstützen wieder bei der Bahnüberwegsicherung in Vettin und Brünkendorf.
Die nächsten Fahrten sind für den 03.07. und 04.07.2021von 10:00 – 17:30 Uhr beim Verein geplant. Weitere Informationen (Fahrpläne usw.) findet Ihr auf der Homepage des Vereins.

Bericht: Ingo Moschall
 



 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Fotos zur Veranstaltung (zum vergrößern Foto anklicken)
Unsere nächste Veranstaltung als Darsteller der Transportpolizei
Der historische Lokschuppen Wittenberge plan wieder eine Sommer-Dampf Veranstaltung.

Der historische Lokschuppen in Wittenberge eröffnet seine erste Veranstaltung am 14.08. und 15.08.2021 statt.
Es gibt wieder Sommer-Dampf.
Bitte den neuen Termin im August beachten.
Der Termin im Juli findet NICHT statt und wurde in den August verlegt.
Genaue Infos entnehmen Sie bitte der Homepage des Vereins.

Wir werden als Darsteller der Transportpolizei, mit einem unserer Funkstreifenwagen, voraussichtlich am 14.08.2021 mit dabei sein.
Sind Sie auch mit dabei? Wir würden uns freuen.





Das Blaulichtmuseum in Beuster begrüßt seine Gäste wieder bei der Blaulichtwoche vom 21.07.- 25.07.2021

Das Blaulichtmuseum präsentiert eine große Sammlung historischer DDR Fahrzeuge von Polizei, Feuerwehr, Rettung, Militär, Zivil und Landwirtschaft, fahren mit einer eigenen originalen DDR Feldbahn oder entdecken originale Ostprodukte in dem DDR Konsum und noch vieles mehr.

Öffnungszeiten:
jeweils von 10:00 - 18:00 Uhr

Sich erreichen das Museum in:
Blaulichtmuseum Beuster e.V.
Am Burggraben 1
39615 Beuster

Wir werden als Darsteller der Transportpolizei, mit einem unserer Funkstreifenwagen, voraussichtlich am 24.07.2021 mit dabei sein.
Sind Sie auch mit dabei? Wir würden uns freuen.



Informationen zu Veranstaltungen von Eisenbahnen und Polizei entnehmen Sie bitte unserem Veranstaltungskalender. (Hier klicken)
 

Ab sofort wieder Verfügbar. Hochwertiger Schlüsselanhänger der Transportpolizei.
Bei dem angebotenen Schlüsse Anhänger handelt es sich um ein hochwertiges Produkt aus schwarzem Kunstleder mit Metalauflage bedruckt mit dem Logo der IG VEB Schwellenschutz – Die Transportpolizei. Die Abmessungen sind 40 x 57 mm mit einem Gewicht von 28 g. Der Artikel ist ab sofort wieder für 5,00 €uro pro Stück verfügbar und über unseren Trapo-Shop zu bestellen. Der Versand erfolgt über Deutsche Post Großbrief (1 Stück) mit 1,55€ Versandkosten.
 
 
 
Hier finden Sie unser Gästebuch
Haben Sie Anregungen oder Verbesserungsvorschläge für unsere Homepage. Oder möchten Sie einen eigenen Beitrag zur Geschichte der Transportpolizei hinzufügen. Dafür haben wir für Sie ein Gästebuch eingerichtet.
Wir freuen uns über Ihren Eintrag.
Bitte klicken Sie hier: „Unser Gästebuch“


 
Kontaktformular für Ihre Nachricht an uns:
Liebe Besucher unserer Webseite.
Gerne können Sie uns eine Nachricht hinterlassen. Nutzen Sie dafür bitte dieses Kontaktformular. Wir werden Ihre Nachricht schnellstmöglich beantworten.
Vielen Dank. Ihr Webmaster

Letzte Aktualisierung / Stand:


12 Juni 2021
 
 
HOMEPAGE
Interessengemeinschaft (IG)
 VEB Schwellenschutz – Die Transportpolizei
 ©Ingo Moschall
Foto: Heino Vogel, 22926 Ahrensburg
Zurück zum Seiteninhalt