php Home - Transportpolizei

Transportpolizei

der Deutschen Demokratischen Republik
TRANSPORTPOLIZEI
Direkt zum Seiteninhalt
IG VEB Schwellenschutz – Die Transportpolizei
Unsere Interessengemeinschaft (IG) beschäftigt sich mit der Historie der Transportpolizei der DDR. Für viele Bürger und Bahnreisende waren die Polizisten in ihrer blauen Uniform auf den Bahnhöfen und Zügen der Deutschen Reichsbahn ein gewohntes Bild. Nach der politischen Wende 1989 wurde die Transportpolizei am 30 September 1990 aufgelöst. Die Bahnpolizeilichen Aufgaben unterliegen heute der Bundespolizei.
Wir sind in Originalen Uniformen und Funkwagen der Deutschen Volkspolizei als Darsteller der Transportpolizei bei verschiedenen Veranstaltungen dabei.



 
DEUTSCHE VOLKSPOLIZEI
Hauptabteilung TRANSPORTPOLIZEI

Die Transportpolizei (Trapo) war in der Deutschen Demokratischen Republik (DDR)
für den Schutz der Bahnanlagen und Gewährleistung der Ordnung und Sicherheit bei der Deutschen Reichsbahn (DR) zuständig.
 
Auf dieser Webseite finden Sie ausführliche Informationen über die Geschichte, der Arbeit und die  Aufgaben der Transportpolizei.


Das neuste von unserer Interessengemeinschaft "Transportpolizei"
Der Erhalt historischer Einsatzfahrzeuge der Polizei gehört zu den Aufgaben unsere Interessengemeinschaft.

Nach nunmehr 35 Dienstjahren als Einsatzfahrzeug der Deutschen Volkspolizei, benötigte unser Funkstreifenwagen (Fstw.) Wartburg 353 eine Komplettsanierung.
Neben umfangreichen Karosseriearbeiten bekam er nun ein neues Kleid. Verschlissene Teile wie Frontscheibe und Dichtungen, Rücklichter, Spiegel usw., werden beim Wiederaufbau gleich mit neuen Originalteilen aus DDR-Produktion ersetzt. Die Beschaffung der Originalersatzteile war nicht einfach und auch sehr zeit- und kostenintensiv.
Die Originalfelgen wurden bereits sandgestrahlt und mit dem damals typischen hellgrau Pulverbeschichtet. Sie werden ebenfalls neu montiert. Auf den Bildern sind noch die provisorischen Räder zu sehen.
Auch die Blaulichtbrücke wurde bereits mit neuen Originalen Lautsprechern, welche wir noch aus dem Ungarischen Werk in Budapest bezogen hatten, ausgestattet und wird dann wieder installiert.
Selbstverständlich werden wir nach Fertigstellung die neuen Fotos präsentieren.
Wir hoffen das zum Saisonbeginn im Frühjahr 2022 die Restaurierung des Fstw. abgeschlossen ist, und wir mit frischem Outfit zu unseren Einsätzen bei Eisenbahn- und Polizeiveranstaltungen wieder präsent sind.

Bericht: Ingo Moschall
 
 
 

 
Hier finden Sie unser Gästebuch
Kontaktformular für Ihre Nachricht an uns:
Liebe Besucher unserer Webseite.
Gerne können Sie uns eine Nachricht hinterlassen. Nutzen Sie dafür bitte dieses Kontaktformular. Wir werden Ihre Nachricht schnellstmöglich beantworten.
Vielen Dank. Ihr Webmaster

Letzte Aktualisierung / Stand:

animiertes-blaulicht-bild-0004

03 Dezember  2021


 
 
Unsere Facebook Seite
HOMEPAGE
Interessengemeinschaft (IG)
 VEB Schwellenschutz – Die Transportpolizei
 ©Ingo Moschall
Foto: Heino Vogel, 22926 Ahrensburg
Zurück zum Seiteninhalt