Die Transportpolizei der ehemaligen DDR.

Unsere Einsätze 2014

21.04.2014: Familientag auf dem Bahnhof Zarrentin


Der Verein „Posten 12“ (http://www.posten-12.de/home.html) hatte am Ostermontag zum Familientag auf dem Bahnhof Zarrentin eingeladen. Auch unsere IG war Gast des Vereins.  Der Bahnhof Zarrentin war zu DDR Zeit ein Grenzbahnhof. Hierher durfte man nur mit Sondergenehmigung Reisen. Zuständig für die Kontrollen war die Transportpolizei.

10.05.14 - 11.05.14  Saisonbeginn im Bw Wittenberge


Die Vereine „Historischer Lokschuppen Wittenberge und „Dampflokfreunde Salzwedel“ hatten

am ersten Mai Wochenende wieder ihre Tore geöffnet. Unsere IG hat als Transportpolizei mitgewirkt und stand den anwesenden Fotografen und Eisenbahnfreunden gerne für kostenlose Fotos zur Verfügung.

01.05.2014: Altentreptow Oldtimertreffen mit Ausfahrt durch die Stadt


Jedes Jahr zum 01 Mai, gibt es in Altentreptow ein Oldtimertreffen. Zusammen mit der Transportpolizei Neustrelitz haben wir als IG VEB Schwellenschutz – Die Transportpolizei an der Ausstellung historischer Polizeifahrzeuge teilgenommen. Dieses Jahr mit unserem Volkspolizei Wartburg 353. Auch in diesem Jahr gab es wieder eine Oldtimerrundfahrt durch die historische Altstadt.

26.04.2014: Oldtimeraustellung im Luftfahrtmuseum Finofurt


Das Luftfahrtmuseum in Finowfurt (http://www.luftfahrtmuseum-finowfurt.de) organisiert jedes Jahr eine Oldtimeraustellung, darunter auch mit Militärfahr- und Blaulichtfahrzeuge der ehemaligen DDR.Unsere IG war dort mit unserem Volkspolizei Lada 2105 vertreten. Die Austellung wurde durch einen Floh- und Teilemarkt ergänzt.

31.05.2014  Sonderfahrt von Neustrelitz(Süd) nach Feldberg


Am 31.05.2014 verkehrten insgesamt 6 Sonderzüge auf der Nebenbahn Neustrelitz(Süd) nach Feldberg und zurück.

Der Zug wurde im Auftrag des Hafenbahnvereins Neustelitz e.V  durch die Warener Eisenbahnfreude e.V gestellt und Personell begleitet.

Die Trapo sicherte die Bahnübergänge während der Zugfahrten.


14.06.2014 Dampfsonderzug von Berlin Nach Feldberg


Am 14.06.2014 verkehrte zwischen Neustrelitz(Süd)-Feldberg-Neustrelitz(Süd) die Dampfsonderzüge P1051 und P1050 von den Dampflokfreuden Berlin e.V. Es war die Dampflok 52 8177-9 im Einsatz.

Die Trapo sicherte die wichtigsten Bahnübergänge um einen reibungslosen Bahnverkehr zu gewährleisten.


28.06.2014 „Mecklenburg steht unter Dampf“ Überwegsicherung durch die Trapo für den Dampfsonderzug von Plau am See nach Malchow


Unter diesem Motto hatte die Eisenbahngesellschaft Potsdam (www.eg-potsdam.de) wieder den Dampfsonderzug von den Dampflokfreuden Berlin e.V. zum Einsatz gebracht.

Es war wieder die Dampflok 52 8177-9 zwischen Plau an See  - Malchow - Güstrow zu sehen.

Am 28 Juni 2014 unterstütze die Trapo die Kollegen beim Sichern der Bahnübergänge.



19.07.2014  Museumswoche im Blaulichtmuseum Beuster


Das Blaulichtmuseum Beuster (http://www.blaulichtmuseum-beuster.de/)   hatte vom 19.07.14 bis zum 28.07.14 wieder zum Museumsfest geladen.

Freunde von historischen Blaulichtfahrzeugen kamen hier wieder voll auf ihre Kosten.

Neben Volkspolizei, Feuerwehren, waren auch Rettungsfahrzeuge sowie russischen Einsatztechnik zu sehen.

Unserer IG folgte am 19.07.2014 der Einladung vom Verein. Wir waren vom Museum total begeistert.



16.08.2014: Eisenbahnfest auf dem Bahnhof in Ketzin


Unsere IG VEB Schwellenschutz war am 16.08.2014 beim Eisenbahnfest in Ketzin

zu Gast und im Einsatz.

Es war eine gelungene Veranstaltung. Besonders die beiden ausgestellten Züge waren für uns der Hammer.

Hier konnte man sehen wie viel Liebe und Arbeit in den Bahnhof gesteckt wurde.

Respekt an den Verein „AG OHKB e.V.“ und der Dampflokgemeinschaft Brandenburg.



30.08.2014: Bahnhofsfest in Rheinsberg


Der Verein „Arbeitsgemeinschaft Rheinsberger Bahnhof“ hat wieder ein abwechslungsreiches Musikprogramm geliefert.

Verschiedene Aussteller, ein Trampolin, Wasserball und eine Mini-Dampfeisenbahn waren mit dabei.

Auch die Eisenbahnfahrzeuge auf dem Gelände und im Vereinseigenem Museum waren interessant und sehenswert.

Jede Stunde konnten die Besucher zum Kernkraftwerk Rheinsberg mit einem historischen Schienenbus fahren.

Die Transportpolizei war mit 2 Funkwagen und drei Transportpolizisten vor Ort.

Im nächsten Jahr (letztes August Wochenende) soll es wieder ein Bahnhofsfest geben.



Festumzug zur 750. Jahrfeier in der Reuterstadt Stavenhagen am 06.09.2014.


Die Reuterstadt Stavenhagen  wurde 750 Jahre. Anlass genug um einen historischen Festumzug durch die Stadt zu veranstalten. In liebevoller Kleinarbeit wurden Schaubilder von der Gründung bis zur heutigen Zeit präsentiert. Auch die Deutsche Volkspolizei war Bestandteil der Geschichte. Die IG VEB Schwellenschutz – Die Transportpolizei beteiligten sich mit zwei Funkwagen an dem Festumzug. Wir bedanken uns bei der Reuterstadt Stavenhagen für die Einladung und die tolle Organisation.


Tag der offenen Tür bei der Landespolizei in Pritzwalk am 27.09.2014


Am Samstag den 27.09.2014 gab es bei der Polizei in Pritzwalk den „Tag der offenen Tür“.

Gleichzeitig war das Polizeimuseum (Polizeiausstellung) von Frau Melitta Ribbe für die Besucher geöffnet. Unsere IG war dort als Transportpolizei vor Ort und zeigte den Besuchern die Kfz Technik und Ausrüstung der ehemaligen Volkspolizei.

Historischer Lokschuppen in Wittenberge und Dampflokfreude Salzwedel feierten ihre Jubiläum / Wittenberge den 11.10.2014


Zur Jubiläumsfeier haben die beiden Vereine viele Gäste nach Wittenberge eingeladen. Es kamen zwei Sonderzüge mit historischen Reisezugwagen und Dampflok. Eine Oldtimerausstellung mit anschließender Stadtrundfahrt war auch Bestandteil der Feier. Dampflokmitfahrten, Schienenfahrzeugausstellung, Händler mit Eisenbahnraritäten, Stadtrundfahrten mit einem historischem Reisebus sowie zahlreiche Stände mit verschieden Imbissangeboten haben die Veranstaltung abgerundet. Es war eine toll Organisation von den beiden Vereinen.

Unser Besuch bei den Eisenbahnfreuden hat schon Tradition. Danke für den schönen Tag bei Euch.

Gerne stehen wir mit unseren VP Funkwagen als historische Transportpolizei wieder zur Verfügung.